Starker Auftritt von Annalena und Robert bei „Lanz“.

Starke Vorstellung von Annalena und Robert am Donnerstag 27.6 bei „Lanz“ im ZDF. Markus Lanz und Wolfram Weimar vom Cicero haben ständig in Inquisitoren-Manier versucht, die beiden zu stellen: „Ja, aber die Arbeitsplätze in der Autoindustrie! Und die Ferienflüge nach Mallorca! Und wenn ich nun mal Fleisch grillen will …“ Robert hat glasklar geantwortet: „Wenn man der Meinung ist, es muss nichts geändert werden und wir können so weitermachen wie bisher, dann hat man es natürlich leicht, alles was wir Grünen vorschlagen als Humbug zu diffamieren. Wenn man aber akzeptiert, dass es so nicht mehr weitergeht, dann folgt, dass Umwälzungen kommen. Aber die Autoindustrie hat halt z.B. inzwischen endlich auch selbst verstanden, dass Weitermachen einfach keine Option mehr ist.“

Strak und eindeutig auch die Antwort als Lanz Annalena fragt „Jetzt mal klare Antwort: Sie wollen also wirklich SUV verbieten?“ Antwort: „Die Bundesregierung hat soeben selbst angekündigt, dass Deutschland ab 2050 klimaneutral sein soll. (Viel zu spät aber sei’s drum). Wenn man auch nur das ernst nimmt und die typische Lebensdauer eines Fahrzeuges von 20 Jahren annimmt, dann folgt daraus, dass man etwa ab 2030 keine solchen Fahrzeuge mehr produzieren, und kaufen sollte! Das muss allen klar sein“

Markus Lanz hatte angekündigt, es werde um „Inhalte“ gehen in dem Gespräch und dann ein ums anderemal nur nach Koalitionsaussagen gefragt. A&R haben die Contenance bewahrt (wäre mir schwer gefallen) und dann schlug Lanz vor, die „Schärfe“ aus dem Gespräch doch mal rauszunehmen, die im Wesentlichen er selbst reingebracht hatte. Annalena wurde ständig, bei fast jedem Ihrer Sätze von Lanz oder Weimar unterbrochen. Schlechter Journalismus. Cicero-Weimar kam mit einem Sack Argumente von vorgestern und verbiss sich in die Koalitionsfrage („Wollen sie eine bürgerliche Koalition, oder wollen sie mit den Mauerschützen von den Linken zusammenarbeiten …“)

Das Niveau auf dem Lanz und Konsorten die Klimafrage diskutieren, erschreckt. Die haben den Knall einfach immernoch nicht gehört, sondern fragen sich einfach weiter, wie denn die Leute in Zukunft noch mal eben nach Mallorca fliegen und SUV in den Innenstädten fahren sollen …

Annalena und Robert haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen, es gab für viele ihrer Beiträge intensiv Applaus und Lanz und Weimar sahen recht alt aus, ohne jegliche taugliche Alternativen, und beschränkten sich darauf, Vorschläge zum Umsteuern mit arg gestrigen Parolen in Zweifel zu ziehen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld